Pio-kostenloser Italienischkurs

Die besten Webseiten um Italienisch zu lernen

Wer Italienisch lernen will der findet im Internet viele gute und kostenlose Webseiten, voll mit Übungen, Lektionen und interessanten Artikel. Ich stelle dir hier ein paar sehr gute und hilfreiche Webseiten vor um Italienisch zu lernen.

parliamo italiano Meine absolute Empfehlung. Diese Webseite ist leider nur auf Italienisch, aber sie bietet viel kostenloses und gutes Material an. Sehr gut finde ich die Unterteilung in den verschiedenen Spachniveau(A1, B2 ect.). Auch gefallen mir sehr die Kurzgeschichten und Artikel unter der Rubrik "Letture".

italiano a quattro zampe Eine wunderbare Webseite mit ein sehr großes Programm: die Webseite bietet viel kostenloses Material um Italienisch zu lernen. Auf der Webseite werden gerne Bilder zum Lernen von Vokabeln eingesetzt. Am besten finde ich aber die Fiabe (auf Deutsch Märchen), die es kostenlos zu lesen gibt. Schaut einfach mal rein.

Leo Wörterbuch Als gutes Wörterbuch kann ich Leo empfehlen. Die Webseite ist gut und übersichtlich aufgebaut. Die einzelnen Vokabeln kann man sich aussprechen lassen. Für die Verben kann man sich eine Verbtabelle öffnen lassen. Als Zusätzlicher Pluspunkt dient das Forum, in welchem man Fragen stellen und beantworten kann.

Ribeca.de Eine Webseite voll mit Italienischübungen. Es kann nicht schaden sein gelerntes mit einigen der zahlreichen, kostenlosen Übungen zu vertiefen.

7sensi Ein kleines aber feines rund um Programm bietet Verena von 7sensi. Sie bietet auf ihren Blog sowohl Lernvideos als auch interessante Artikel zur Grammatik.


Anzeige

un Espresso - Der italienische Kaffee

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Wenn man in Italien einen Kaffee bestellt bekommt man automatisch einen Espresso. Ein Espresso ist ein kurzer, starker Kaffee. In der Regel ist er nur...
lese weiter


Anzeige